MENÜ

SCHLIESSEN

Wald für mehr.  Einblicke

Ausbildung & Karriere

Die Schleswig-Holsteinischen Landesforsten (AöR) als Bewirtschafter des Landeswaldes sind ein modernes und rentables Forstunternehmen mit klaren Zielsetzungen und Ergebnisorientierung.

Azubis gesucht!

Die Schleswig-Holsteinischen Landesforsten sind ein nachhaltig wirtschaftender Forstbetrieb. Dazu gehört auch, nachrückenden Generationen eine gute Ausbildung zu sichern.

Fachwissen und Praxisnähe

Anfang August eines jeden Jahres beginnen die jungen Leute in den Ausbildungswerkstätten ihre Ausbildung. Eine gute Praxisvermittlung durch die Ausbildung in den Revieren der SHLF, gekoppelt mit der Vermittlung von umfangreichem Fachwissen durch die Ausbilder und den Berufsschulunterricht beziehungsweise die überbetriebliche Ausbildung an der Lehranstalt für Forstwirtschaft in Bad Segeberg bilden die Basis für eine erfolgreiche Ausbildung.

So werden wir unserem Ausbildungsauftrag gerecht und fördern gleichzeitig die Arbeitskräfte von morgen.

Die Stellenausschreibung für das Jahr 2019 finden Sie hier.

Weitere Informationen zum Beruf Forstwirt/in sind z. B. auf der Internetseite der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein zu finden.

Praktikum im Wald

Praktikumsplätze in den Wäldern Schleswig-Holsteins sind begehrt. Lernen Sie unsere Forstwirtschaft kennen und werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen eines modernen, zukunftsorientierten und leistungsstarken Nachhaltigkeitsunternehmens.

Waldluft schnuppern

Ansprechpartner für Schülerpraktikanten sind die jeweiligen Leiter der Ausbildungsstätten. Für ein Praktikum im Rahmen der Berufsausbildung innerhalb Forstlicher Studiengänge wenden Sie sich bitte an die Abteilung 1 (Personal und Bildung für nachhaltige Entwicklung) in der Zentrale in Neumünster.

Trainee-Programm

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Einblicke in alle Aufgabenbereiche der SHLF zu nehmen und Ihre berufliche Qualifikation in der Praxis gezielt zu erweitern und zu verbessern.

Wachsende Verantwortung

Als Trainee übernehmen Sie anspruchsvolle und eigenverantwortliche Tätigkeiten im Tagesgeschäft und in Projekten der einzelnen Bereiche, wobei auch die befristete Übernahme einer Revierleitungsfunktion zu Ihren Aufgaben gehören kann.

Ausführliche Informationen zum Ablauf der Trainee-Ausbildung enthält unsere »Betriebsanweisung zum Trainee-Qualifizierungsprogramm in den Schleswig-Holsteinischen Landesforsten (SHLF)«, abrufbar im Downloadbereich unter »Service«.

Online-Bewerbung

Bitte erstellen Sie ein Nutzerkonto für Ihre Bewerbung. Geben Sie dazu Ihren Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten anschließend eine Bestätigungs-Mail und können sich sofort anmelden. Ihre Daten werden online drei Monate lang gespeichert und anschließend gelöscht.

Weiter zur Online-Bewerbung

Ich stimme zu, dass die Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an poststelle(at)forst-sh.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutz-Informationen für Bewerber. Bei den mit einem * Stern gekennzeichneten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder, die auszufüllen sind.

Sofort anmelden

Sie sind bereits registriert? Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein. Sie werden anschließend zur Online-Bewerbung weitergeleitet.

Bitte anmelden!

Anmelden

Stabstelle Unternehmenskommunikation

Die Schleswig-Holsteinischen Landesforsten (AöR) als Bewirtschafter des Landeswaldes sind ein modernes und rentables Forstunternehmen mit klaren Zielsetzungen und Ergebnisorientierung. Für ein gemeinsames Engagement in unserem Nachhaltigkeitsunternehmen suchen wir zum 01.02.2019 oder früher eine/n Mitarbeiter/in für die Stabstelle Unternehmenskommunikation in der Zentrale in Neumünster.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Ihr Aufgabengebiet

  • Verfassen von Pressemitteilungen
  • Organisation von Vorort-Terminen mit Presse, TV, Radio
  • Beschwerdemanagement
  • Bürgerkontakt
  • Fotoarbeiten
  • Redaktion Hauszeitschrift »lignatur«
  • Betreuung von Newslettern
  • Mitwirkung an der Planung und Umsetzung von Kommunikationskonzepten

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Forstwirtschaft/-wissenschaft (Abschluss Diplom/Bachelor/Master) und/oder journalistische Ausbildung
  • Mehrjährige Erfahrung und Qualifikation in der (forstlichen) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Umfassende PC-Kenntnisse (MS-Office etc.)
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Grafikprogrammen
  • Kenntnisse bzgl. des Urheber-, Publikations-, Datenschutzrechts
  • Erfahrungen in Mediengestaltung, Umgang mit Corporate Identity und Design
  • Fähigkeit, Fachwissen allgemeinverständlich zu vermitteln
  • Zuverlässiger, gewissenhafter, kreativer und kommunikativer Arbeitsstil
  • Teamfähigkeit, Engagement und Belastbarkeit
  • Soziale und kommunikative Kompetenz ist Voraussetzung

Geboten wird bei Vorliegen der Voraussetzungen ein Entgelt bis zur Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages des öffentlichen Dienstes der Länder (TV-L).

Die Förderung von Gleichberechtigung ist bei den Schleswig-Holsteinischen Landesforsten eine Selbstverständlichkeit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Erkennen Sie sich in der Beschreibung wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.12.2018 an die Schleswig-Holsteinischen Landesforsten (AöR), Abteilung 1, Memellandstraße 15, 24537 Neumünster.

Bei evtl. Rückfragen können Sie sich an Herrn Knierim (T_+49 (0) 4321/5592110) oder Frau Wendt (T_+49 (0) 4321/5592118) wenden.

Saisonbeschäftigte (m/w/d) für unseren ErlebnisWald Trappenkamp

Die Schleswig-Holsteinischen Landesforsten (AöR) als Bewirtschafter des Landeswaldes sind ein modernes und rentables Forstunternehmen mit klarer Zielsetzung und Ergebnisorientierung. Für ein gemeinsames Engagement in unserem Nachhaltigkeitsunternehmen suchen wir zum 12.02.2019 zwei bis drei Saisonbeschäftigte (m/w/d) auf 450-Euro-Basis für unseren ErlebnisWald Trappenkamp.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Das Tätigkeitsfeld umfasst den Kassendienst in der Woche, am Wochenende und an Feiertagen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 31.12.2018 an Frau Ann-Katrin Wendt (ann-katrin.wendt(at)forst-sh.de).

Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte direkt an den Leiter des Erlebniswaldes Herrn Stephan Mense (stephan.mense(at)forst-sh.de , T_+49 (0) 4328/1704819).

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Nutzererlebnis sicherzustellen. Mit einem Klick auf »Einverstanden« stimmen Sie dem zu. Einige dieser Cookies sind technisch notwendig, andere dienen dazu, Informationen über das Nutzerverhalten zu gewinnen. Sie können Cookies auch deaktivieren. Allerdings funktioniert die Website dann nur noch bedingt. Weitere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

''