MENÜ

SCHLIESSEN

Pressekontakt

Ionut Huma
Stabsstelle Unternehmenskommunikation
Memellandstraße 15
24537 Neumünster
T _+49 (0) 4321/5592105
F _+49 (0) 4321/5592190
M _+49 (0) 175/2211864
E _ionut.huma(at)forst-sh.de

1.400 Bäume für mehr Wald in Schleswig-Holstein

Am 14. Februar 2022 setzten die Geschäftsführer der Schmidt & Hoffmann GmbH, Jan-Philipp Petersen (r. mit Spaten) und Dirk Fojut( li. mit Spaten), gemeinsam mit dem Leiter der Försterei Bordesholm, Jörn Winter( r.), und dem Abteilungsleiter Liegenschaften und Klimaschutz der Schleswig-Holsteinischen Landesforsten, Sebastian Lange-Haffmans (li.), symbolisch den letzten Spatenstich zur gemeinsamen Pflanzung von 1.400 Bäumen in Warder. »Durch die Neuaufforstung möchten wir die Arbeit der Schleswig-Holsteinischen Landesforsten unterstützen und einen Beitrag zum Klimaschutz leisten«, erklären beide Geschäftsführer unisono das Engagement ihres Unternehmens für die Pflanzung in Warder.

Den Wald in Schleswig-Holstein waldbaulich stärken, erhalten und mehren: Diesen Beitrag leisten die Schleswig-Holsteinischen Landesforsten täglich, um den Wald für kommende Generationen mit all seinen Funktionen zu erhalten. »Zeitgleich wächst das gesellschaftliche Interesse und Engagement, sich für den Erhalt und die Mehrung des Waldes in Schleswig-Holstein einzusetzen«, freut sich Abteilungsleiter Lange-Haffmans über die Kooperation. Auch Förster Winter freut sich über den Beitrag: »Es ist gerade für ein waldarmes Land wie Schleswig-Holstein wichtig, dass wir strukturierte, vorratsreiche und stabile Mischwälder schaffen, in denen die Nutz-, Schutz- und Erholungsfunktion gewahrt bleibt und gleichzeitig hochwertiges Holz heranwächst.«

Download

Bäume für Warder

Bäume für Warder (c) Schmidt & Hoffmann GmbH

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Nutzererlebnis sicherzustellen. Mit einem Klick auf »Einverstanden« stimmen Sie dem zu. Einige dieser Cookies sind technisch notwendig, andere dienen dazu, Informationen über das Nutzerverhalten zu gewinnen. Sie können Cookies auch deaktivieren. Allerdings funktioniert die Website dann nur noch bedingt. Weitere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

''''