Schleswig-Holsteinische Landesforsten : RuheForst Kummerfeld
Menü




Beschirmt von uralten Eichen

Im Südwesten Schleswig-Holsteins, nahe der Metropolregion Hamburg, liegt der RuheForst Kummerfeld/Kreis Pinneberg inmitten eines vielgestaltigen Laubmischwaldes, dem »Ostholz«. Auf einer Fläche von rund 60 Hektar befinden sich zahlreiche RuheBiotope, gekennzeichnet durch einen Baum oder ein anderes Naturmerkmal. Uralte Eichen beschirmen die Grabstätten und den zentral gelegenen Andachtsplatz. Kleine Tafeln verraten auf Wunsch den Namen der Verstorbenen. Wer möchte, kann schon zu Lebzeiten ein RuheBiotop auswählen und es zu seinem Bezugspunkt machen. Individuell gestaltete Trauerzeremonien sind im RuheForst Kummerfeld/Kreis Pinneberg möglich, aber kein Muss.

Während einer kostenlosen Führung mit dem Förster können Interessenten sich näher über den RuheForst und die dort möglichen Bestattungsformen informieren.

Kontakt
Schleswig-Holsteinische Landesforsten (AöR)
Ruheforst Kummerfeld/Kreis Pinneberg
Klaus-Dieter Schmidt
T _+49 (0)4123/6831913
F _+49 (0)4631/6068
M _+49 (0)151/28269301
E _info.ruheforst-kummerfeld(at)forst-sh.de
I _www.ruheforst-kummerfeld.de